Jetzt spenden!

Arbeiten bei JOBLINGE

Das Herz von JOBLINGE sind unsere Mitarbeitenden. Ohne die Kolleg*innen und ihren beherzten Einsatz wären wir mit JOBLINGE nicht da, wo wir heute sind,
wäre der Erfolg unserer Teilnehmenden undenkbar. Daher ist das Thema Personal eines unserer Fokusthemen - wir freuen uns auf engagierte Mitarbeiter*innen für unsere stetig wachsende Initiative.

Was wir bieten? Ein extrem vielseitiges Arbeitsumfeld, in dem Sie wirklich was bewegen. Projektarbeit über Standorte hinweg, enge Vernetzung und Austausch, Trainings und Weiterbildung sowie Faktoren wie flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Teilzeitanstellungen. Beispielsweise haben wir bei JOBLINGE ein eigenes, umfangreiches Trainingsprogramm und derzeit nutzen etwa 40% der Mitarbeitenden eine Teilzeitanstellung, um sich nicht zwischen Familie und einem spannenden Job entscheiden zu müssen.
 

Stellenausschreibungen

Werden auch Sie Teil des JOBLINGE-Teams!
Hier finden Sie unsere bundesweiten Stellenausschreibungen. Nichts dabei? Dann senden Sie uns doch gerne Ihre Initiativbewerbung zu.

Koordinator/in Ausbildungsbegleitung (Wiesbaden)

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG für die Region Frankfurt-Rhein-Main suchen wir ab 01. Dezember 2019 spätestens aber zum 15. Januar 2020 eine/n Koordinator/in Ausbildungsbegleitung (m/w/divers) (Vollzeit).

Koordinator/in für Jugendliche und Mentor/innen (Bremen)

Für unser hauptamtliches Team der Joblinge gAG Hanse mit Sitz in Bremen suchen wir ab sofort eine/n Koordinator/in für Jugendliche und Mentor/innen (m/w/divers) (Vollzeit).

Projektmanagement im Bereich Business Development (München)

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE Dachorganisation mit Sitz in München suchen wir spätestens zum 13.01.2020 eine*n Mitarbeiter*in im Projektmanagement zur Unterstützung des bestehenden Teams. (m/w/divers) (Vollzeit).

Werkstudent/in (Stuttgart)

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG Region Stuttgart am Standort Stuttgart suchen wir für den pädagogischen Fachbereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkstudent/in (10 – 20 Std. / Woche) (m/w/divers).

Berater*innen für junge Mütter (München/Fürstenfeldbruck)

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG München am Standort München Ridlerstraße sowie in Fürstenfeldbruck suchen wir ab Januar 2020 zwei Berater*innen für junge Mütter (m/w/divers) (Vollzeit und Teilzeit).

Vorgestellt: unsere JOBLINGE Stellenprofile

Koordination
Jugendliche und Mentoren

Als Koordinator*in Jugendliche und Mentoren sind Sie der erste Ansprechpartner für die, um die sich bei JOBLINGE alles dreht: die Jugendlichen. Sie gestalten das Programm, koordinieren die Projektarbeiten der Jugendlichen und sorgen dafür, dass jeder Jugendliche einen Mentor findet, der zu ihm passt. Den Mentoren dienen Sie ebenfalls als erste Anlaufstelle.

Ausbildungs-
begleitung

Der Name ist Programm: Im Arbeitsalltag der Ausbildungs-begleitung begleiten und beraten Sie die in Ausbildung und Anstellung vermittelten Teilnehmer sowie die Ansprechpartner*innen in den Partnerunternehmen. Sie unterstützen außerdem den Aufbau von tragfähigen Netzwerken, insbesondere bei der Sicherstellung eines guten Kontakts zu den Ausbildungsbetrieben. 

Unternehmens-
koordination

Als Unternehmenskoordinator*in identifizieren und gewinnen Sie geeignete lokale Partner-
unternehmen, zu denen Sie kontinuierlich Kontakt halten. Auch wenn die Jugendlichen bereits vermittelt sind. Den Teilnehmern selbst stehen Sie zur Seite, wenn es ernst wird: bei den ersten Bewerbungen, aber auch vor und während der Einsätze in den Betrieben.

Verwaltung &
Controlling

Als Mitarbeiter*in im Bereich Verwaltung und Controlling überwachen Sie die Dokumentation der laufenden Aktivitäten, die Buchhaltung und die Ergebnis-
berichterstattung an die Finanzierungspartner. Sie übernehmen die Abwicklung des Schriftverkehrs der JOBLINGE gAG und die Datenaufbereitung für die laufende Erfolgskontrolle sowie vieles mehr.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen? Dann können Sie sich gerne direkt an die jeweiligen Ansprechpartner*innen in der Ausschreibung wenden.
Alle weiteren Fragen richten Sie gerne an: