Die Räumlichkeiten der JOBLINGE gAG Ruhr

JOBLINGE gemeinnützige AG Ruhr
Standort Essen
Huyssenallee 11
45128 Essen

Telefon: 0201 9999 59 60
Fax: 0201 9999 59 66
E-Mail: ruhr @ joblinge.de

Schirmherr der JOBLINGE gAG Ruhr

Garrelt Duin
Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW

Engagement

Kohle, Stahl und viele Arbeitsplätze haben das Ruhrgebiet zu einer der multikulturellsten Regionen Europas gemacht. Heute stellt der Strukturwandel das Ruhrgebiet vor große Herausforderungen. Seit Jahren liegt die Arbeitslosenquote über dem Bundesdurchschnitt, dazu eine hohe Zahl an Menschen, die nicht selbstständig ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

Doch das Ruhrgebiet ist auch bekannt für starke Unternehmen und Innovationsfreude – und dafür, die Dinge anzupacken. So wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis Ruhr, einem Zusammenschluss der wichtigsten Unternehmen im Ruhrgebiet, die JOBLINGE gAG Ruhr gegründet.

Die Tatkraft aller Beteiligten und die Mobilisierung eines breiten Netzwerks führten zu einem solch erfolgreichen Start der JOBLINGE gAG Ruhr im Januar 2013, dass bereits nach einem Jahr ein zweiter Standort in Gelsenkirchen eröffnet wurde. Inzwischen ist das Team um Regionalleiter Raphael Karrasch auch in Recklinghausen aktiv. Für jährlich 220 junge Menschen, davon 88 am Standort Essen, schafft JOBLINGE im Ruhrgebiet Zukunftsperspektiven – über bestmögliche Qualifizierung und Begleitung bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.

Die JOBLINGE Teilnehmer aus Essen
Live on stage: Die JOBLINGE Teilnehmer aus Essen
Die Räumlichkeiten des JOBLINGE Standorts in Essen

Standort

Spendenkonto

JOBLINGE gAG Ruhr

Nationalbank Essen
BLZ: 36020030
Konto: 1175920
IBAN: DE46360200300001175920
BIC: NBAGDE3E

Aktuelles

JOBLINGE hat das PHINEO Wirkt-Siegel erhalten – eine der wichtigsten Auszeichnungen zu Wirksamkeit...

Weiterlesen

Für das Team der Joblinge gAG Ruhr in Essen suchen wir ab sofort eine/n Kompetenztrainer/in (ca. 10...

Weiterlesen

Mehr als 600 Joblinge, davon weit über 400 mit neuer Berufsperspektive, dank einer Vermittlungsquote...

Weiterlesen