Jetzt spenden!

Ihr Engagement bei JOBLINGE: eine Win-win-Situation

Als Partnerunternehmen schaffen Sie Perspektiven für junge Menschen. Und sichern damit den Fachkräftebedarf Ihres Unternehmens. Von der Gewinnung qualifizierter Auszubildender über Corporate Volunteering bis hin zu strategischen Projekten bietet JOBLINGE ein spannendes CSR-Paket. Wir unterstützen Sie dabei, das passende Engagement zu finden.

als Premiumpartner

Engagement
Überregionale Förderung der Initiative

Dauer
langfristig, in der Regel 5 Jahre

"Durch unsere jährliche Spende ermöglichen wir eine Ausweitung des Angebots in Regionen mit besonders hohem Bedarf."

Als Premiumpartner tragen Sie zur Nachhaltigkeit der JOBLINGE-Initiative bei. Mit Ihrer langfristigen Förderung und Unterstützung sichern Sie nicht nur Planbarkeit und professionelle Strukturen, sondern auch Wachstum und Weiterentwicklung. Sie ermöglichen den Aufbau neuer Standorte ebenso wie innovative Projekte, die das Programm für die Jugendlichen stetig verbessern – und auch über JOBLINGE hinaus wirken. 

 

als Lokaler Förderer

Engagement
Förderung über lokale Spenden

Dauer
langfristig, in der Regel 5 Jahre

"Wir spenden jährlich 10.000 Euro; durch die Kofinanzierung der öffentlichen Hand ist unsere Spende sogar 20.000 Euro wert. Damit finanzieren wir vier Stipendien und helfen vier Jugendlichen auf den richtigen Weg."

Als (Gründungs-)Aktionär eines JOBLINGE-Standorts, mit Pro-bono-Unterstützung, Spenden oder Stipendien für die Jugendlichen können Sie sich in Ihrer Region engagieren und vor Ort Verantwortung übernehmen. Nicht nur finanziell: Geschäftsführende oder Mitarbeitende von Partnerunternehmen übernehmen ehrenamtlich die Tätigkeit als Vorstand oder im Aufsichtsrat, um die Geschicke „ihrer“ gAG mitzubestimmen und gemeinsam Chancen zu schaffen.
Auch für unser KOMPASS-Programm suchen wir Förderer, die uns unterstützen – z.B. für die Anmietung und Ausstattung neuer Räumlichkeiten oder für die Durchführung branchenspezifischer Sprachkurse. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Räumlichkeiten bei sich im Unternehmen zur Verfügung stellen und/oder interessierte Mitarbeitende als Sprachtrainer für einige Stunden in der Woche freistellen können.

 

als Ausbildungspartner

Engagement
Angebot von Ausbildungs- und/oder Praktikumsplätzen

Dauer
kontinuierliche Zusammenarbeit, mehrwöchige Praktika

"Wir hatten schon mehrere Teilnehmende als Praktikanten und nun schon den zweiten Auszubildenden. Die JOBLINGE-Mitarbeitende bieten sehr wertvolle Unterstützung – und so konnten wir Jugendliche mit tollem Potenzial gewinnen." 

Die eigenen Fähigkeiten in der Praxis zu beweisen, unabhängig von Zeugnissen und bisherigem Lebenslauf, ist der Kern des JOBLINGE-Programms. Mit Praktikums- und/oder Ausbildungsplätzen in Ihrem Unternehmen schaffen Sie echte Jobchancen – und gewinnen gut vorbereitete Auszubildende. Durch Praktika erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Wunschberuf und den Alltag in einem Betrieb näher kennenzulernen. Und Sie lernen Ihren künftigen Azubi schon vorher kennen. Außerdem profitieren Sie von der Unterstützung durch die JOBLINGE-Mitarbeitenden, die bedarfsspezifisch Trainings oder Nachhilfe für die Teilnehmenden anbieten und Austauschformate für Ausbilder organisieren.

Im Kompass-Programm für junge Geflüchtete fördern wir gezielt den Spracherwerb der Teilnehmenden durch einen Basissprachkurs sowie branchenspezifische Berufssprachkurse. Teilnehmende unseres Flüchtlingsprogramms vermitteln wir nach der Praktikumsphase zunächst für etwa ein Jahr in eine (Teilzeit-)Arbeitsstelle. In diesem Jahr können sie sich sprachlich weiter qualifizieren, gegebenenfalls Lücken in der Schulbildung schließen und so eine Ausbildungsfähigkeit erreichen. Für unsere Kompass-Teilnehmenden suchen wir noch Partnerunternehmen, die geeignete Arbeitsstellen mit der Perspektive auf eine spätere berufsbegleitende Ausbildung anbieten.

 

als Mentoringpartner

Engagement
Ehrenamtliches Engagement der Mitarbeitenden als Mentor*innen oder Trainer*innen

Dauer
kontinuierliche Zusammenarbeit, Begleitung eines Mentees für sechs Monate

"Bei JOBLINGE engagieren wir uns nicht nur finanziell, sondern gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden. Dabei nutzen wir JOBLINGE auch zur Entwicklung unserer Führungskräfte." 

Stärken und Schwächen erkennen, Feedback geben, motivieren und fördern, Empathie und interkulturelle Kompetenz zeigen, Social- und Leadership Skills aneignen – davon profitieren Ihre Mitarbeitenden als Mentor*in, Trainer*in oder Workshopleiter*in. Im Rahmen des Corporate Volunteering unterstützen viele Unternehmen das ehrenamtliche Mitarbeiterengagement, beispielsweise mit flexiblen Arbeitszeiten, Freistellung für die Treffen oder einer Spende zu Gunsten des JOBLINGE-Standorts.

Das JOBLINGE-Mentoring ist bereits in vielen Unternehmen als Instrument der strategischen Personal- und Führungskräfteentwicklung verankert. Die Mitarbeitenden werden von uns professionell auf ihre Aufgabe als Mentor*in vorbereitet und während des Ehrenamts eng begleitet. Für interessierte Mitarbeitende können wir auch Inhouse-Trainings in Ihrem Unternehmen durchführen.

Details zum Mentoring finden Sie hier. 
​​​​​​​