Jetzt spenden!

EQ HOCH ZWEI:
Ihr Weg zum qualifizierten Auszubildenden

Vom 01.04.2015 bis 31.03.2020 förderte die IHK Berlin im Rahmen
ihrer innovativen Bildungsprojekte die JOBLINGE gAG Berlin zur Durchführung des EQ HOCH ZWEI-Projektes.

Das EQ HOCH ZWEI-Projekt verfolgte das Ziel, kleine und mittlere Unternehmen bei der Auswahl und Qualifizierung zukünftiger Auszubildender professionell und zielgerichtet zu unterstützen. Der innovative Ansatz bestand darin, das bestehende Förderinstrument der betrieblichen Einstiegsqualifizierung um Zusatzleistungen zu erweitern und deren Attraktivität insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen zu steigern. Dabei wurde eine eng abgestimmte Förderung der Jugendlichen hin zu den jeweiligen Anforderungsprofilen der beteiligten Unternehmen gewährleistet, um einen nahtlosen Übergang in die duale Ausbildung zu ermöglichen.

Vielen Dank an die IHK Berlin für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Für weitere Informationen zum Projekt kontaktieren
Sie bitte die ehemalige Projektkoordinatorin Lea Forbrig.