News gAG Hanse

So kommt Praxis in die Theorie!

Eine wichtige Unterstützung und eine spannende Erfahrung konnten die Joblinge der fünften Gruppe der gAG Hanse am 23. November erleben. Acht Mitarbeiter der ERGO Versicherungsgruppe AG Hamburg haben im Rahmen eines betrieblichen Freiwilligenprogramms einen kompletten Arbeitstag in die Zukunft der Joblinge investiert und den Teilnehmern Rede und Antwort gestanden. So konnten gemeinsam in Vier- bzw. Sechs-Augen-Gesprächen Lebensläufe erörtert und geprüft, Vorstellungsgespräche simuliert und am individuellen Auftreten und der Gesamtpräsentation gearbeitet werden. Letztendlich konnten nicht nur die Joblinge, sondern auch die ehrenamtlichen Unterstützer wertvolle Erfahrungswerte gewinnen.

Die Joblinge freuen sich über die Unterstützung und auch das hauptamtliche JOBLINGE-Team in Hamburg sagt Danke!

Seitenwechsel – Ein Beitrag aus Joblinge-Sicht

Heute berichtet die Gastautorin Derya, aktuelle Teilnehmerin der Joblinge gAG Hanse, über ihre Erlebnisse bei der Boxschool in Hamburg Langenfelde: „Die Trainer waren sehr nett und haben jeden von uns motiviert. Klar waren wir nach dem Aufwärmen total kaputt und verschwitzt, da wir das Training nicht gewohnt waren. Alle hatten nach dem ersten Tag Muskelkater. Ab dem zweiten Tag fing unser Training richtig an, nach den Aufwärmübungen sollten alle die Boxhandschuhe anziehen und dann ging es los mit dem Partnerboxen. Mit Freude haben wir trainiert und gemerkt, dass Sport richtig Spaß machen kann. Wir danken als JOBLINGE-Teilnehmer/innen unseren Trainern Olaf und Thomas vom Boxschool e.V.!