Jetzt spenden!

Themen und Highlights aus unseren Standorten: gAG Hanse

20.10.2021 | gAG Hanse

Was im letzten Quartal noch zweidimensional und digital stattfand, übertrug die gAG Hanse im Sommer wieder ins reale Leben: Die JOBLINGE-Teilnehmenden nahmen „in echt“ an Unternehmenspräsentationen, Jobmessen und sogar an den Kulturprojekten teil. Mit großem Erfolg, denn insgesamt starteten in diesem Ausbildungsjahr 157 Azubis in Hamburg und Bremen aus dem Programm ihre berufliche Karriere. Und: Dass die digitale Arbeit auch Positives zum Vorschein bringt, zeigt sich nach fast 18 Monaten Pandemie in den deutlich verbesserten Computer-Skills der jungen Frauen und Männer.

Die JOBLINGE gAG Hanse pilotierte im Juli ihre neue Projektidee: Mit „5,3,1 mein Plan“ setzen sich Jugendliche schon in der Schulzeit an fünf Tagen mit drei Berufsfeldern auseinander, um am Ende einen Plan für den Berufsstart zu erarbeiten. „Das hier ist besser als Schule“, resümiert ein Teilnehmer. Ab diesem Herbst geht die Pilotphase in die zweite Runde, um Jugendliche schon frühzeitig für Ausbildungsperspektiven zu begeistern.

Gleicher Stadtteil, aber neue Adresse: Seit Juli arbeiten die beiden Teams des Hamburger Kompass- und Klassikprogramms in einem gemeinsamen Büro in der City Süd und freuen sich darauf, zukünftig viele Synergieeffekte nutzen zu können.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.