Unternehmensbesuch in Europas größter Recyclinganlage

JOBLINGE besucht Europas größtes Zentrum für industrielle Kreislaufwirtschaft: REMONDIS Lippewerk Lünen

Dank der tollen Zusammenarbeit mit unserem Partner REMONDIS durfte die aktuelle JOBLINGE – Gruppe der Filiale Recklinghausen gemeinsam mit Teilnehmern unseres JOBLINGE – KOMPASS – Programms das Lippewerk in Lünen besichtigen.
Nach einer 1,5 stündigen geführten Tour mit einem eigens von REMONDIS gecharterten Bus durch das 230 ha große Werksgelände und interessanten Einblicken in die vielfältigen Recycling-Prozesse der REMONDIS – Gruppe versammelten sich die JOBLINGE in einem Seminarraum des Unternehmens.


Hier wartete eine tolle Überraschung: nach einer Einführung in die REMONDIS – Berufewelt durch die REMONDIS Personalverantwortlichen Frau Mauthe (Teamleitung Personalmanagement und Justiziarin), Frau Rehahn (Ausbildungsverantwortliche) und Frau Schwarz (Personalreferentin) stellten insgesamt 8 Auszubildende der REMONDIS – Gruppe die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Mit den Berufsbildern Berufskraftfahrer, Gerüstbauer, Maschinen- und Anlagenführer, Fachkraft für Rohr- Kanal- und Industrieservice, Industrieisolierer und Industriekaufleute wurden ganz unterschiedliche Felder präsentiert.
Nach einer kleinen Mittagspause mit von REMONDIS spendierten belegten Brötchen und Getränken ging es ins SPEED-Dating-Format:
Jeder JOBLING hatte die Möglichkeit mit jedem Auszubildenden in den persönlichen Austausch zu gehen. Nach 5 Minuten wurde im Uhrzeigersinn gewechselt.

Nach einer abschließenden Feedbackrunde und einem großen DANKESCHÖN an das Mitarbeiterteam von REMONDIS, dem wir sehr dankbar für die großartige Organisation sind machten sich die JOBLINGE mit einem Rucksack voller bleibender Eindrücke auf den Heimweg nach Recklinghausen.
Nun gilt es, die neu gewonnenen Ideen für die Berufsorientierung zu nutzen und über von REMONDIS angebotene Praktika wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Glück Auf!