Spenden für JOBLINGE: das Charity-Konzert der Europäischen Zentralbank 2018

Ein großer Abend für die JOBLINGE - das diesjährige Charity-Konzert der Europäischen Zentralbank in der ehrwürdigen Paulskirche wurde zugunsten der sechs Standorte der gAG FrankfurtRheinMain ausgetragen.

Nach einführenden Redebeiträgen von Christine Graeff, der Kommunikationschefin der Europäischen Zentralbank, der Frankfurter Stadträtin Dr. Ina Hartwig sowie Kadim Tas, dem JOBLINGE Vorstand und Regionalleiter der gAG FrankfurtRheinMain, wurde mit einem hochklassigen Programm der 100. Jahrestag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens gefeiert. Neben dem jungen Akkordeon-Virtuosen Jonas Vozbutas trat das preisgekrönte Jazz-Ensemble Jazz Island vor dem begeisterten Paulskirchen-Publikum auf.

Aber auch wir durften einen Teil zum Programm beitragen: Zwei ehemalige Teilnehmer, Walla und Alex, gewährten dem ausverkauften Haus in einem Poetry Slam Einblick in ihre Vergangenheit und zeigten zugleich kraftvoll ihren ganz persönlichen Weg in die Freiheit auf – mit Hilfe ihrer Eigenständigkeit. 

Es kamen insgesamt 13.204,49 Euro für unsere Teilnehmer zusammen und der Betrag wird von der EZB verdoppelt. Wir bedanken uns bei der Europäische Zentralbank und der Stadt Frankfurt für die großzügige Unterstützung unserer Arbeit!