JOBLINGE-App "Mathe als Mission" mit Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet

Mit der App "Mathe als Mission" hat JOBLINGE den diesjährigen Comenius-EduMedia-Award (Siegel) für digitale Bildung der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) gewonnen.

Mit der Auszeichnung würdigt und fördert die GPI seit 1995 pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende digitale Bildungsmedien für alle Bildungs- und Nutzungsbereiche wie E-Learning / E-Teaching, Blended-Learning / Blended-Education und für formales, nonformales und spielerisches Lernen.

 

Das medienpädagogische Konzept der App von JOBLINGE hat die Jury aus internationalen Bildungsexperten, Gutachtern und Länderbeauftragten überzeugt. Die App "Mathe als Mission" kombiniert klassische Lerninhalte – in diesem Fall Mathematik – mit einem digitalen Spiel und hat den Comenius-EduMedia-Award in der Kategorie "mathematische und naturwissenschaftliche Bildung" gewonnen.

 

"Wir freuen uns sehr über diesen Preis. Es ist der zweite digitale Bildungspreis für unsere App in diesem Jahr", sagt Kadim Tas, Vorstand der JOBLINGE-Dachorganisation. "Unser Konzept geht auf: Bei JOBLINGE greifen wir Trends auf dem Arbeitsmarkt nicht nur auf, sondern denken sie auch für unsere Zielgruppe weiter. Gerade angesichts der fortschreitenden Digitalisierung scheint die Lücke zwischen Herkunft und Zukunft für benachteiligte Jugendliche besonders weit auseinanderzuklaffen. Genau deshalb ist es wichtig, innovative und konkrete Lösungen für sie zu entwickeln. Aufbauend auf den Erfahrungen der App-Entwicklung möchten wir im nächsten Schritt ein digitales Lernkonzept für die Zielgruppe entwickeln, um sie noch besser auf die Veränderungen durch die Digitalisierung am Arbeitsmarkt vorzubereiten", so Kadim Tas.

 

Mehr Informationen in unserer Pressemitteilung. 

Mehr zur App und zu unserem MINT-Programm.