Feierliche Eröffnung des JOBLINGE-Standorts Recklinghausen

Manchmal ist der Weg zum Job eine wahre Odyssee … Das kennen auch die Joblinge in Recklinghausen gut – und haben aus der antiken Sage kurzerhand ihre ganz eigene Interpretation gemacht. Das Filmprojekt „Ithaka“ gehörte zu den Höhepunkten der offiziellen Eröffnungsfeier des JOBLINGE-Standorts in Recklinghausen.

Mehr als 100 Gäste kamen zusammen, um den dritten Standort im Ruhrgebiet zu begrüßen. Garrelt Duin, NRW-Wirtschaftsminister und Schirmherr der Joblinge gAG Ruhr, wünschte allen Engagierten und vor allem den Teilnehmern viel Erfolg: „Manchmal müssen Talente erst zur Entfaltung gebracht werden. Das gilt auch für viele Jugendliche ohne Arbeit und Berufsausbildung. Hier sind Chancengeber wie die JOBLINGE-Initiative gefragt.“ An den Standorten in Essen und Gelsenkirchen haben in den letzten Jahren 74 % der Teilnehmer den Sprung in den Arbeitsmarkt geschafft. Und auch in Recklinghausen sind die ersten Ausbildungsverträge bereits unterschrieben!

Carsten Kratz, Deutschlandchef der Boston Consulting Group und Vorstand der JOBLINGE-Stiftung, zeigte sich begeistert von der Dynamik, Innovationsfreude und vor allem dem starken Netzwerk im Ruhrgebiet: „Mit dem Engagement in Recklinghausen wollen wir die Erfolgsgeschichte der JOBLINGE weiterschreiben. Als Investition in die Zukunft der Jugendlichen, die hier leben.“ Bereits im Oktober sind die ersten Teilnehmer in das Programm gestartet, jährlich 80 junge Menschen werden beim Einstieg in Ausbildung und Arbeit unterstützt.

Einen herzlichen Dank an alle Partner aus Politik und Wirtschaft und die zahlreichen Ehrenamtlichen, die gemeinsam „anpacken“ und Chancen schaffen!

Mehr Bilder finden Sie auf der JOBLINGE Facebook-Seite, einen Beitrag zur Eröffnungsfeier sehen Sie hier.



Foto v.l.n.r. Raphael Karrasch (Regionalleiter der Joblinge gAG Ruhr), Carsten Kratz (Deutschlandchef der Boston Consulting Group), Garrelt Duin (NRW-Wirtschaftsminister und Schirmherr der Joblinge gAG Ruhr), Friedrich Kötter (Geschäftsführer Westdeutscher Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter GmbH und ehrenamtl. Aufsichstratsvorsitzender der Joblinge gAG Ruhr), Jens Baier (Partner der Boston Consulting Group und ehrenamtlicher Vorstand der gAG Ruhr), Carsten Taschner (Gesamtkoordinator Vermittlungsservice, Vestische Arbeit - Jobcenter Kreis Recklinghausen), sowie Stefanie Skorzec (Teamleiterin Markt und Integration, Vestische Arbeit – Jobcenter Kreis Recklinghausen).