Einladung von Rangnick: JOBLINGE zu Besuch bei RB Leipzig

Ein Mann, ein Wort: Während seines Besuches bei JOBLINGE im Ruhrgebiet im August 2017 lud Ralf Rangnick, Sportdirektor bei RB Leipzig, im Vorfeld des damaligen Bundesligaspiels seines Vereins bei Schalke 04 direkt zum Gegenbesuch nach Leipzig ein. Und hat am vergangenen Wochenende Wort gehalten.

Zum Top-Spiel am Samstagabend waren aktuelle und ehemalige Joblinge-Teilnehmer sowie einige JOBLINGE-Mitarbeiter aus Gelsenkirchen und Leipzig eingeladen. Zuvor gab es noch eine kleine Stadtführung und einen Besuch im Nachwuchsleistungszentrum von RB. Ralf Rangnick nahm sich eine gute Stunde Zeit und stand für Fragen zum Fußball, zur Nachwuchsarbeit und insbesondere zu seinem Engagement bei den JOBLINGE Rede und Antwort.
 

Beeindruckt von dem tollen Wochenende stand schnell fest, dass die Leipziger Joblinge beim nächsten Spiel von RB in Gelsenkirchen ebenfalls zum Gegenbesuch eingeladen werden.
 

Ein großes Dankeschön an Ralf Rangnick und RB Leipzig!