Jetzt spenden!

"Einfach mal ausprobieren!"

18.01.2021 | gAG Hanse

Wie finde ich die richtige Ausbildung für mich? „Einfach mal ausprobieren!“, rät Majad S. allen Suchenden. Er hat mit der Unterstützung von JOBLINGE seine richtige Wahl getroffen und berichtet im Kurz-Interview von seiner Ausbildung.
 

JOBLINGE: Majad, du bist im zweiten Lehrjahr zum Kaufmann im Einzelhandel bei REWE in Hamburg. Was machst du aktuell in der Ausbildung?
Majad: Ich bin in der Regel zwei Tage in der Berufsschule und drei Tage vor Ort im Markt. Gerade bin ich dort in der Abteilung Molkereiprodukte, kontrolliere Bestellungen und räume Regale ein.

Wie war die erste Zeit in der Ausbildung für dich?
Anfangs war es für mich wegen der Sprache ein bisschen schwer, weil ich aus Syrien komme. Es gab viele deutsche Begriffe, die ich nicht kannte. Aber meine Kollegen haben mir viel geholfen und mir Wörter erklärt, wenn ich etwas nicht verstanden habe. Heute lobt mich mein Chef für mein gutes Deutsch!

Was macht dir am meisten Spaß in der Ausbildung?
Mir macht alles Spaß: Besonders aber, wenn ich an der Kasse arbeite, weil ich dann direkten Kontakt zu den Kunden habe und mit ihnen sprechen kann.

Dein Rat für alle, die noch suchen?
Einfach mal ausprobieren! Zuerst wollte ich eigentlich keine Ausbildung im Eizelhandel machen, sondern im Bereich Kfz-Mechatronik. In dem Bereich habe ich dann mehrere Praktika gemacht und am Ende festgestellt: Das ist doch nicht das Richtige für mich. Auch ein anschließendes Praktikum als Zweiradmechaniker hat gezeigt, dass ich nicht in dem Bereich arbeiten will.

In Syrien habe ich über zwei Jahre als Verkäufer gearbeitet. Dadurch hatte ich schon eine Vorstellung von dem Beruf und hab mir gedacht: Ok, dann werde ich das hier versuchen als Ausbildung!

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Wie soll es nach dem Abschluss für dich weitergehen?
Erst einmal möchte ich natürlich die Ausbildung mit guten Noten abschließen. Danach will ich mich weiterbilden, um dann irgendwann einmal Marktmanager werden zu können.

 

Herzlichen Dank für das Interview, wir wünschen weiterhin ganz viel Erfolg und Freude! Unserem Premiumpartner REWE ein großes Dankeschön für das langjährige und vielfältige Engagement bei JOBLINGE.